Back

Informationen zum Sensor

• Horsepal® ist ein kleiner Temperatur- und Feuchtesensor, der sich per Bluetooth mit Ihrem Smartphone verbindet; er wird an der Innenseite der Decke Ihres Pferdes angebracht.
• Der Horsepal®-Sensor ist circa 3,5 x 3,5 x 1,5 cm groß und hat ein robustes Kunststoffgehäuse.
• Der Sensor selbst nimmt alle 15 Minuten eine Ablesung vor, um die Batterie zu schonen.
• Es werden die Informationen von drei Tagen auf dem Sensor gespeichert, bevor die ältesten Daten überschrieben werden.
• Sie können Ablesungen vornehmen, indem Sie zu Ihrem Pferd gehen und den Sensor mit der Horsepal®-App auf einem Bluetooth-Gerät auslesen – die Reichweite des Sensors beträgt ohne Hindernisse etwa 10 Meter. Falls Sie zum Zeitpunkt der Auslesung keine Internetverbindung haben, werden die Informationen lokal in der App auf Ihrem Gerät gespeichert und in die Cloud hochgeladen, sobald eine Verbindung zum Internet möglich ist.
• Sie können Daten aus der App in die Cloud hochladen, indem Sie im Dashboard auf „Menü“ > „Aus Cloud synchronisieren“ klicken.
• Die Sensoren sind wasserbeständig, das heißt, sie halten Regen, Schweiß und der Feuchtigkeit eines feuchten oder nassen Tuchs stand, falls Sie sie von Schmutz, Schweiß oder Talg reinigen möchten. Wird die Decke gewaschen, muss der Sensor jedoch entfernt werden.
• Der Sensor schaltet automatisch auf „An“, sobald die Batterie eingesetzt ist, es ist also nicht erforderlich, den Button auf der Vorderseite des Sensors zu drücken.
Sie können den Sensor ein- und ausschalten, ohne die Batterie zu entfernen. Zum Ausschalten drücken Sie mit einem Stift für 10-12 Sekunden den Power-Button auf der Vorderseite, bis ein rotes Licht erscheint. Sie können den Sensor wieder einschalten, indem Sie den Power-Button erneut für 3-5 Sekunden mit einem Stift drücken, bis ein grünes Licht erscheint.


Wie kann ich die App aktualisieren?

Das Aktualisieren der Horsepal®-App funktioniert genauso wie bei jeder anderen Anwendung auf Ihrem Mobilgerät.
• So installieren Sie ein Update auf einem Android-Handy
Gehen Sie in den Google Play Store.
Klicken Sie in der Menüleiste auf „Meine Apps und Spiele“.
Die Apps, für die ein Update verfügbar ist, sind unter „Aktualisierungen“ aufgeführt.
Klicken Sie auf das Wort „Aktualisieren“ neben der App, um die Installierung des Updates zu starten.

• So installieren Sie ein Update auf einem iPhone
Gehen Sie in den Apple Store.
Klicken Sie in der Menüleiste auf das Symbol „Aktualisierungen“.
Wählen Sie die Horsepal®-App aus und klicken auf „Aktualisieren“.


Warum sollte ich die App aktualisieren?

Es ist sehr wichtig, die Anwendung zu aktualisieren, sobald ein neues Update verfügbar ist.
Jede Aktualisierung behebt Fehler, die in früheren Versionen entdeckt wurden. Außerdem liefern Updates Zugang zu neuen Funktionen, die Sie nicht verpassen sollten. Wenn wir Lösungen für Softwarefehler gefunden haben oder neue Funktionen hinzufügen möchten, werden diese in einem neuen Update bereitgestellt.
Vergessen Sie daher nicht, Ihre Horsepal®-App regelmäßig zu aktualisieren!


Informationen zur Batterie

• Die Sensoren werden mit einer CR2477-Knopfzellenbatterie betrieben. Jeder Horsepal®-Sensor enthält eine Batterie. Im Bedarfsfall kann diese Batterie problemlos ersetzt werden, sie ist jederzeit online erhältlich.
• Bei korrekter Anwendung hält die Batterie bis zu 14 Monate lang.
• Die Batterie hat zwei Seiten, eine Plus- und eine Minus-Seite. Die Plus-Seite der Batterie ist mit einem „+“-Zeichen gekennzeichnet. Die Minus-Seite weist eine ungleichmäßige Struktur auf.
• Legen Sie die Batterie so ein, dass die Minus-Seite nach unten in das Innere des Sensors und die Plus-Seite nach oben zeigt (unebene Seite nach unten, Schrift nach oben).
• Nachdem Sie die Batterie eingelegt haben, verschließen Sie den Deckel mithilfe einer Münze oder eines Schlüsselrings. Ihr Sensor sollte nun automatisch aktiviert werden.


Welche Faktoren wirken sich auf die Lebensdauer der Batterie aus?

Die Batterie ist nicht darauf ausgelegt, viele Ablesungen in kurzer Zeit vorzunehmen.
Wenn Sie erfolgreich Daten ausgelesen haben, sollte in den nächsten Stunden keine weitere Auslesung notwendig sein.
Falls Ihr Gerät keine Auslesung vornehmen kann, starten Sie keine wiederholten Versuche, die Daten auszulesen. Dies schwächt die Batterie und macht es schwieriger, Daten erfolgreich auszulesen.
Nehmen Sie die Batterie heraus und säubern das Innere des Gehäuses, um sicherzustellen, dass sich keine Haare oder Staub darin befinden. Anschließend legen Sie die Batterie in der richtigen Position wieder ein und versuchen nach 15 Minuten erneut, die Daten auszulesen.


Wie kann ich auf die vom Sensor gesammelten Daten zugreifen?

Im Umkreis von 10 Metern des Sensors können Sie die Horsepal®-App nutzen, um sich über Bluetooth mit dem Sensor zu verbinden und alle Daten, die der Sensor gespeichert hat, herunterzuladen. Über die App können Sie auf diese Daten zugreifen; noch mehr Informationen erhalten Sie jedoch, wenn Sie sich von Ihrem PC auf der Horsepal®-Webseite anmelden.